images/stories/artikel/slide1/NMS_Start01.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Start02.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Start03.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Start04.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Startbild003.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Startbild112.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Startbild113.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Startbild114.jpgimages/stories/artikel/slide1/Schueler2b_1.jpgimages/stories/artikel/slide1/Schueler2b_6.jpgimages/stories/artikel/slide1/nms_start00.jpg

Das kleine Abenteuer zwischendurch

Gleich in der ersten Schulwoche ging es für die zweiten Klassen mit ihren Klassenvorständinnen Gitta Schönerer und Maria Wallinger und in die traumhafte Natur an der Taugl. Die sommerlich warmen Temperaturen ließen sich am Wasser leicht aushalten. Vom Wandern, Spielen und Herumtollen hungrig genossen die Schülerinnen und Schüler ihre selbst gegrillten Würstel am Lagerfeuer und die mitgebrachten Jausenbrote. Für „das kleine Abenteuer zwischendurch“ ist die Taugl ein idealer Naturspielplatz. Nach so einem Wandertags-Erlebnis können sich alle in der Schulbank wieder optimal aufs Lernen konzentrieren.