images/stories/artikel/slide1/NMS_Start01.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Start02.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Start03.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Start04.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Startbild003.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Startbild112.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Startbild113.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Startbild114.jpgimages/stories/artikel/slide1/Schueler2b_1.jpgimages/stories/artikel/slide1/Schueler2b_6.jpgimages/stories/artikel/slide1/nms_start00.jpg

Fliegenpilze als Herbstmotiv

Der Fliegenpilz, lateinisch Amanita muscaria, gehört zur Gattung der Knollenblätterpilze. Er ist zwar giftig, aber faszinierend schön und gilt als Glückssymbol. Deshalb begegnet er uns oft als herbstliches Motiv in Kunstwerken und auf Accessoires im Alltag. Damit beschäftigten sich die dritten Klassen in Bildnerischer Erziehung und malten rot leuchtende Fliegenpilzgruppen. Die weißen "Punkte" bzw. Warzen entstanden aus zusammengeknüllten Papiertaschentuchstücken. Diese geben den Pilzschirmen einen zusätzlichen dreidimensionalen Charakter.