images/stories/artikel/slide1/NMS_Start01.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Start02.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Start03.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Start04.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Startbild003.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Startbild112.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Startbild113.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Startbild114.jpgimages/stories/artikel/slide1/Schueler2b_1.jpgimages/stories/artikel/slide1/Schueler2b_6.jpgimages/stories/artikel/slide1/nms_start00.jpg

Text des Monats Dezember

"Lasse dir eine Hauptfigur einfallen und gebe dieser besondere Fähigkeiten. Das kann ein Mensch, Tier oder Fantasiewesen sein. Deine Heldin/dein Held braucht ein gutes Ziel. Vielleicht muss sie/er eine Aufgabe bewältigen, um jemandem zu helfen…" So lautete die Anleitung an die Schüler/innen die ersten Klassen zum Schreiben eines eigenen Märchens im Fach Deutsch. Die jungen Schriftsteller/innen hatten alle wunderbar fantasievolle Ideen und verfassten spannende und amüsante Geschichten. Anja Ferner aus der 1a schrieb ein besonders unterhaltsames Märchen über ein Wichtelmädchen namens Astrid, die als technisch begabte Heldin Weihnachten rettet. Wir gratulieren Anja zum Text des Monats, dem die junge Autorin auch eine passende Zeichnung beifügte.