images/stories/artikel/slide1/NMS_Start01.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Start02.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Start03.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Start04.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Startbild003.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Startbild112.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Startbild113.jpgimages/stories/artikel/slide1/NMS_Startbild114.jpgimages/stories/artikel/slide1/Schueler2b_1.jpgimages/stories/artikel/slide1/Schueler2b_6.jpgimages/stories/artikel/slide1/nms_start00.jpg

Känguru der Mathematik

Wie schon im vergangenen Jahr nahmen auch heuer 22 Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen am „Känguru der Mathematik“ teil. 24 knifflige, mathematische Denkaufgaben mussten gelöst werden.  Dieser internationale Wettbewerb wird auf der ganzen Welt zur gleichen Zeit geschrieben. In Österreich allein stellen sich jedes Jahr ca. 100 000 Schüler dieser mathematischen Herausforderung.  Landes- und Bundesergebnisse werden Ende April 2017 veröffentlicht.

Die Schülerinnen und Schüler der NMS Bad Vigaun haben wieder hervorragende Leistungen erbracht. Stefan Siller, der schon letztes Jahr mit einem Topergebnis (in der Landeswertung an der 3. Stelle!!!) aufhorchen ließ, könnte heuer wiederum sehr weit vorne platziert sein.

Die schulinterne Auswertung:

5.Schulstufe:

Platz    Punkte Klasse  Name

1          92,25   1b        Katharina Höllbacher

2          70,75   1b        Daniel Brunauer

3          58,50   1a        Magdalena Wallinger

4          52,50   1a        Anja Weiß

5          44,50   1a        Julia Gföller

6. Schulstufe:

Platz    Punkte Klasse  Name

1          102,50 2b        Stefan Siller

2          88,75   2b        Niklas Müller

3          86,25   2b        Matthias Wallinger

3          86,25   2b        Carina Neureiter

5          83,75   2b        Jana Seidl

Wir gratulieren herzlich allen Teilnehmern zu ihren mathematischen Meisterleistungen.